Pfarrer Hoinkis zieht weiter

Im Hochsommer wird Pfarrer Hoinkis unsren Kirchenbezirk verlassen - Weil in Schönbuch wartet auf ihn mit einer geschäftsführenden Pfarrstelle. Steffen Hoinkis war bei uns immer dort, wo es "brannte", wo eine Gemeinde gerade ohne Pfarrer*in auskommen musste wie Buoch, Alfdorf, Welzheim.
Und so sagt Hoinkis schon im Blick auf seinen Abschied: „Ich bedanke mich für die vielen schönen Begegnungen, die ich als „Feuerwehrmann“ im Kirchenbezirk mit ihnen haben durfte. Ich wünsche dem Bezirk und allen Menschen, die in ihm leben, arbeiten und auf der Suche nach Gott sind, alles Gute!“