• Evangelischer Kirchenbezirk Schorndorf

  • Gemeinschaft & Lebensfreude

  • Kunst & Kultur

  • Schöpfung & Geschöpfe

  • CHRISTUS: Liebe & Barmherzigkeit

Kirche zwischen Wald und Reben

 

 

 

 

Schön, dass Sie da sind und sich bei uns umsehen.

"Bei uns", das meint den Evangelischen Kirchenbezirk Schorndorf - ein Zusammenschluss von rund 30 ev. Kirchengemeinden und damit knapp 50.000 ev. Christen. "Bei uns" bedeutet Kirche zwischen Wald und Reben, von Kaisersbach im schwäbisch-fränkischen Wald im Norden bis hoch auf den Schurwald zu der kleinen Dorfkirche in Schlichten und unten im Tal von Plüderhausen bis zur Stiftskirche in Beutelsbach. "Bei uns", das heißt nicht nur in Kirchengemeinden, sondern Kindertagesstätten, Klinikseelsorge, Verwaltung, Kirchenmusik, Beratung, Diakonie – egal wo, immer geht es um Menschen, immer geht es um Sie.

Schön, dass Sie da sind.

 
  • Ostern wird ruhig in diesem Jahr
    Ostern bleibt Ostern
    Ostern lässt aufatmen
    und aufbrechen ins Weite

     

    Ihre Dekanin Dr. Juliane Baur

  • LEBEN

     

     

  • AUFATMEN

     

     



     

     

     

  • AUFBRECHEN

     

     

     

 

 

          STREET-ART à la Schorndorf:

          bunt & lebendig

          hoffnungsfroh

          Ostern

Aktuelles aus dem Evangelischen Kirchenbezirk

Slideshow

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 14.05.21 | Wie solidarisch kann Europa sein?

    Welche Rolle die Kirchen in Europa spielen können und wie solidarisch Europa sein kann und sein soll, darüber spricht Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July hier im Interview. Beim beim Ökumenischen Kirchentag diskutiert er dies unter anderem mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn.

    Mehr

  • 14.05.21 | Biberach: Andrea Holm neue Schuldekanin

    Andrea Holm wird neue Schuldekanin von Biberach. „Ich freue mich, dass in unserem Bundesland Religionsunterricht als ordentliches Lehrfach unterrichtet wird. Hier als Schuldekanin einen guten Rahmen für die Unterrichtenden zu gewährleisten, sehe ich als wichtige Aufgabe an“, sagt die 58-jährige.

    Mehr

  • 12.05.21 | Aufruf zur Fürbitte für den Frieden

    Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July appelliert an die Konfliktparteien und ruft zur Fürbitte für alle auf, die in Israel und den angrenzenden Gebieten unter der Eskalation der Gewalt leiden. Einen Vorschlag für das persönliche Gebet oder die Fürbitte im Gottesdienst finden Sie hier.

    Mehr