Kirchliche Verwaltungsstelle

Der Schwerpunkt der Arbeit der Kirchlichen Verwaltungsstelle liegt in der Beratung und Unterstützung der evangelischen Kirchengemeinden in den Kirchenbezirken Backnang, Schorndorf und Waiblingen bei allen Fragen aus den Bereichen des Rechnungs- und Personalwesens.

 

Sie wirkt mit bei der Aufstellung der Haushaltspläne, der Führung der Sachbücher und der Erstellung der Jahresabschlüsse. Sie fertigt die Anstellungsverträge für die bei den Kirchengemeinden beschäftigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, sorgt für Zahlung und Vergütung durch die Zentrale Gehaltsabrechnungsstelle (ZGASt) in Stuttgart (sowie die Beachtung der tariflichen, steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Vorschriften).

 

Zum weiteren Aufgabenkreis zählen Verhandlungen mit kommunalen Körperschaften und die Ausarbeitung von Finanzierungsplänen bei größeren Baumaßnahmen. Darüber hinaus beraten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die drei Kirchenbezirksausschüsse Backnang, Schorndorf und Waiblingen in allen Fragen von bezirksweiter Bedeutung. Dies beinhaltet vor allem auch eine Empfehlung über die Verteilung der von der Landeskirche zugewiesenen Kirchensteuermittel.

 

Leiter der Verwaltungsstelle ist
Kirchenverwaltungsoberamtsrat Fritz Ruff
 
Kirchliche Verwaltungsstelle
J.-F.-Weishaar-Str. 6
71404 Korb
 
Telefon:  07151 276550
Fax:       07151 2765520 
E-Mail:    kvst.waiblingen@elk-wue.de